saca tus vacaciones del armario

Für

MÄDELSNACHT IM YUMBO

Islas Canarias

14 August, 2015

 

40 +qtribiales

Transsexuelle und hetero-friendly) ist das alljährliche Event  „MásQueTriBiaLes“. Jahr für Jahr erleben die Ladies der Inseln, ihre Freundinnen und viele Besucher die spektakulären Produktionen, die unter diesem Motto in den verschiedenen Terrassenlokalen und Diskotheken veranstaltet werden. In diesem Jahr, am kommenden Samstag, den 15. dieses heißen Augusts um 23:00 Uhr, heißt es +qTriBiaLes Dance Session Club Girls & Friends, und es ist nicht einfach nur irgendeine Frauenparty. Lies weiter und du wirst erfahren warum.

 

Zunächst einmal findet sie in einem der angesagtesten Terrassenlokale des Einkaufszentrums Yumbo in Maspalomas (Gran Canaria), in einer der Ecken des Hauptplatzes, statt. Der Name des Lokals ist Kiss FM Lounge Bar , und du wirst sicher schon davon gehört haben, denn es ist ein Austragungsort vieler anderer LGTB-Veranstaltungen, die auf der Insel stattfinden. Übrigens kannst du männliche Freunde mitbringen (sie werden aber nur in Begleitung von Mädels eingelassen) In jedem Fall, muss dir klar sein, dass die Mädels die Hauptpersonen auf der Tanzfläche sein werden.

 

Und auf der Bühne natürlich auch!!! Diese Ausgabe hebt sich durch das gepflegte künstlerische Team hervor, dass die Veranstalterinnen geschafft haben, zu vereinen. Selbstverständlich legt eine bekannte DJanes der kanarischen Nächte, DJ Nitu, auf. Von ihrer Kabine kannst du einen ausgewählten kommerziellen House, schnell aber nicht zu übertrieben, erwarten. Aber es gibt noch zwei weitere Auftritte: ein Duo mit Liveshows, die die Füße nicht zum Stillstand bringen. Auf der einen Seite bietet dir die Perkussionistin Laura Rivero den hypnotischen und tribalen Sound ihrer Drums im Tandem mit dem House der Kabine. Zum Schluss runden die himmlische Stimme von Shamaya, ihre elektronischen Rhythmen und ein Touch Latin die beste Mädelsnacht des Sommers ab.

 

Und was kostet das Ganze? Nur, was du konsumierst. Beim Eintritt zahlst du nur ein Getränk (zu einem Preis von ca. 6 Euro) und an der Bar gibt es außerdem Bier und Softdrinks für 3 Euro. Da muss man nicht lange nachdenken, oder?

Artikel bewerten:

Keine Kommentare

Por favor, ten en cuenta que tu comentario no se publicará si contiene palabras ofensivas o de mal gusto que atenten contra la diginidad y los derechos de las personas. Te pedimos que realices la siguiente operación para comprobar que no eres un robot. Gracias por participar :-)

* Por favor, rellena todos los campos.

Utilizamos cookies propias o de terceros para mejorar nuestros servicios, mediante el análisis de sus hábitos de navegación. Si continúa navegando sin cambiar la configuración, consideramos que acepta el uso de cookies de nuestro sitio. Puede obtener más información, o bien conocer como cambiar la configuración, en nuestra Informació—n legal.

Akzeptieren
Upload Image