saca tus vacaciones del armario

Für

MASPALOMAS – SONNE, STRAND UND PARTY

Ibuprofeno

23 Oktober, 2014

 

Fiestas en Maspalomas

In Maspalomas und Playa del Inglés sind die Party-Angebote garantiert! Für Schwule und Lesben gehören diese Orte zu den lustigsten Sonne&Strand-Urlaubszielen überhaupt.

Etwas haben die hiesigen Partys an sich, denn alle Party-Fans, die sie erlebt haben, möchten immer wieder hin. Vielleicht hat es mit dem netten, offenen Charakter der Kanarier zu tun. Vielleicht mit dem warmen Klima. Egal, welche Party: Karneval, Maspalomas Pride, Dunas Festival, Fetish Weekend, Poolpartys, Boatpartys, Winter Pride oder eine x-beliebige Nacht im altbekannten C.C. Yumbo.  Hier heißt Partymachen nicht unbedingt die Nacht durchfeiern und einen „dicken Kopf“ am nächsten Tag.

Partymachen heißt hier, ganz ohne Wecker aufstehen, weil man sich um 11 in Meloneras an der Meereskante mit Pedro verabredet hat – zu einem gemeinsamen Aperitif oder, wie er so schön sagt, „um den geilen Po des süßen Kellners zu betrachten“.

Es ist 15 Uhr und ich sitze noch schön auf der Terrasse an der Promenade und genieße mein vermeintlich vorletztes Bierchen. Andrea ruft an und sagt, sie sitzt mit David, Lara und Vicky im Yumbo und ich soll jetzt kommen, denn die Leute kommen so langsam vom Strand zurück und es sei schon einiges los. Ich ab nach Hause, schnell unter die Dusche und hin.

Um 17 Uhr bin ich im Yumbo, es ist noch ziemlich warm – auf den Kanarischen Inseln wird die Sonne nie müde – und ich bestelle mir ein Cocktail, als erfrischenden Muntermacher sozusagen.

Kaum hab ich mich hingesetzt, weiden sich meine Augen an der  Bademode-Catwalk-Show, die so ganz ad hoc jeden Abend von 19-22 Uhr im Erdgeschoss des Yumbo abläuft. Dieses Hinundhergewimmel… der schwule Halbgott in Hotpants und oben ohne, damit sich sein Fitness-Schweiß wohl auszahlt. Das ungleich gepaarte Pärchen, bei dem der von Liebe beflügelte einen Schritt voraus geht, während sein von Interesse beflügelter Partner einem Typen auf der Terrasse kess zuzwinkert. Die Lady-Devine, die gemerkt hat, dass ich sie anpeile und mir aus dem Stegreif mitten auf der Strandpromenade einen Tanz schenkt, bis die Gäste der Nebenterrasse in Beifall ausbrechen.

Um 23 Uhr sitze ich immer noch dort. Nun hat sich auch Mikel zu uns gesetzt, nachdem David und er beim Bier und Cocktail etliche vielsagende Blicke ausgetauscht haben. Er schlägt vor, in die 1. Etage zu gehen, da fangen nämlich gleich um halb zwölf die Shows an. Also, Whatsapp an Pedro: „Wir sitzen im Yumbo, komm rüber!“

IMG_6104

Die Show beginnt und alle lachen sich krumm, Bühnenbesetzung und  Zuschauer gleichermaßen. Lara ist kurz aufgestanden, um ein paar Freundinnen zu begrüßen. Sie bringt sie mit zurück. Sie heißen Daniela und Claudia und, nach vielen Begrüßungsküsschen hin und her, setzen auch sie sich zu uns. Mittlerweile sind wir zu neunt und aus fünf verschiedenen Ländern zusammengewürfelt.

Ich schaue aufs Handy, es ist 4 Uhr morgens. Die Kellnerin erzählt uns, dass sie nach Feierabend vor hat, noch in eins der Lokale des “tubo” in der 4. Etage rein zu schauen. Ich weiß nicht, woran es liegt. Ob es das Bier oder die Cocktails waren oder einfach nur dieses wohlige Gefühl in mir. Jedenfalls bin ich auch da mit dabei.

Nun ist es 5 Uhr früh und ich geh mit der ganzen Truppe rauf – wir sind jetzt 10. Unterwegs hängen David und Mike sich ab, angeblich um noch kurz einen Abstecher in die Sauna zu machen. Wir gehn rein und ich denke: du meine Güte, hier passt keine Sau mehr rein, aber falsch geraten, es passen noch eine ganze Menge. Es wird getanzt, geflirtet und gequatscht, bis um 6 das Licht angeht. Um 8 kommt ne Whatsapp von Elena: „Um 14:00h am Strandkiosk Nr. 7 in Maspalomas“.

Ich liebe dieses Ungereimte und diesen Zauber der kanarischen Partys, wo es durchaus vorkommen kann, dass du an einem x-beliebigen Tag um 11 Uhr mittags mal eben zu einem Apperitif losziehst und erst am nächsten Tag um 7 Uhr morgens wieder zurück kommst. Wenn du Glück hast, mit jemandem an der Hand…

Artikel bewerten:

Keine Kommentare

Por favor, ten en cuenta que tu comentario no se publicará si contiene palabras ofensivas o de mal gusto que atenten contra la diginidad y los derechos de las personas. Te pedimos que realices la siguiente operación para comprobar que no eres un robot. Gracias por participar :-)

* Por favor, rellena todos los campos.

Utilizamos cookies propias o de terceros para mejorar nuestros servicios, mediante el análisis de sus hábitos de navegación. Si continúa navegando sin cambiar la configuración, consideramos que acepta el uso de cookies de nuestro sitio. Puede obtener más información, o bien conocer como cambiar la configuración, en nuestra Informació—n legal.

Akzeptieren
Upload Image